Hänisch, Ingrid von

Der andere Weg

Der andere Weg

14,95 €

Auf Lager

Ingrid von Hänisch wurde 1938 als viertes von fünf Kindern geboren. Kindheit und Jugend verbrachte sie in Wedel bei Hamburg, ihre Ausbildung zur analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin absolvierte sie in Berlin und blieb dort 30 Jahre lang. Sie schrieb mehrere Artikel über ihre beruflichen Erfahrungen und erhielt 1970 den Hans-Zulliger-Preis für die beste Darstellung der Therapie eines Jugendlichen.

Nebenher war sie für viele Jahre als Dozentin einer berufsbegleitenden Ausbildung für Erzieher und als Supervisorin an der Freien Universität Berlin im Bereich Erziehungswissenschaften tätig.

77-jährig beendete sie ihre therapeutische Tätigkeit in Wobbenbüll bei Husum, wo sie seit 2009 mit ihrem Partner lebt.