Der andere Weg

14,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1–2 Tag(e)

Beschreibung

Ingrid von Hänisch hat eine Erbschaft genutzt, um die „Stiftung menschenwürdiges Sterben“ zu gründen. Damit wollte sie ambulante Hospizdienste unterstützen und Sterben, Tod und Trauer enttabuisieren und humanisieren. Zur Zeit der Gründung 2004 war die Stiftung ein Wagnis im Gefilde, über das man nicht sprach. Die Stifterin ging voran: Wissbegierig und unerschrocken setzte sie sich mit dem Thema auseinander. Sie besuchte Hospize und Seminare, las über Würde und Religion, Begräbniskultur und Sterberituale und begleitete selber Sterbende. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Viele Initiativen und Projekte konnten gefördert werden. Das Interesse an der Thematik griff generell um sich: Es durfte gesprochen werden, Bücher wurden von oder über Sterbende geschrieben, die Medien nahmen sich der Thematik an – der Weg dorthin liest sich spannend.


***


Ingrid von Hänisch
Der andere Weg
Eine Annäherung an die Themen Sterben, Tod und Trauer

ISBN 978-3-96666-007-5

Deckeneinband mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 160 Seiten, 13 Abbildungen, 12,5 × 20,5 cm